• Fantasy,  Rezensionen

    Rezensionen zu ‚Magisch Vertauscht‘

    „Auch dieser Teil der Magisch-Reihe konnte mich überzeugen. Magisch, witzig, aufregend und super zum Abschalten des Alltags. Auch kann ich hier wieder nur erwähnen, dass sich diese Reihe super für Jugendliche eignet. Ich vergebe 4 von 5 Sternen für den…

  • Fantasy,  Rezensionen

    Rezension zu ‚Magisch Verschneit‘

    „Ich kann “Magisch verschneit” von Ina Linger und Cina Bard jedem nur empfehlen (offensichtlich ja sogar mir selber, obwohl es nicht ganz meine Genres sind), aber insbesondere denen, die Jugendbücher, Fantasy, Romantik und Mystery mögen – einfach klasse.“ von Vanessa…

  • Fantasy,  Rezensionen

    Rezensionen zu ‚Magisch Verflucht‘

    „Ich vergebe verdiente 5 Federn, da ich von Beginn an sehr gut unterhalten wurde und auch nichts aus zusetzen habe. Die einzelnen Personen und der Handlungsablauf sind mehr als stimmig und ich bin schon auf den nächsten Band der Reihe…

  • Fantasy,  Fantasyromane,  Rezensionen

    Rezensionen zu Geistermond

     „Im ersten Moment dachte ich mit „nur“ 252 Seiten ein kurzes Buch vor mir zu haben, was ich schnell lesen werde. Das stimmt auch, aber ich finde, dass die Geschichte ganz gut mit 252 Seiten funktioniert. Mehr Seiten hat „Geistermond“…

  • Fantasy,  Leseproben

    Leseprobe ‚Magisch Verschwunden‘

    Auf eigene Faust Robin schüttelte fassungslos den Kopf. Sicherlich schon zum dritten Mal. Aber sie hatte ja auch allen Grund dazu, schließlich war es noch nie zuvor vorgekommen, dass ein Junge sich für sie prügelte. Ihre Ehre verteidigte. Sie beschützte,…

  • Fantasy,  Leseproben

    Leseprobe ‚Magisch Verschneit‘

    Monströs Ein neuer Rekord. Guiness-Buch-verdächtig. In der nächsten Ausgabe garantiert dabei und niemals wieder herausgenommen, da ungebrochen. Der Streit mit ihrer bis dato ältesten lebenden Verwandten („Aber ich sage Dir doch, Ur-Ur-Großmutter Yoshiko-Cecilia ist immer noch am Leben und mindestens…

  • Fantasy,  Fantasyreihen,  Leseproben

    Leseprobe ‚Magisch Vereist‘

    Eisiges Erwachen Es war eisig kalt. Schnee fiel in dicken Flocken aus dem Himmelszelt, so dicht und schnell, dass Tilda ihre Umgebung nur noch in Schemen erkennen konnte. Außer ihr schien kein anderer Gast das Bedürfnis verspürt zu haben, einen…